7 Tipps, damit Ihr Kind nachts trocken bleibt – Nachtlichtshop

61lhipit5ns. Ac Sl1500
14 107825 De Harry 3 3 Melodies Lr
Ein wenig Licht im Dunkeln

Kinder, die sehr tief schlafen, brauchen in der Regel mehr Zeit, um nachts trocken zu werden.
Das gilt auch für Kinder, die viel Schlaf brauchen. Darüber hinaus können verschiedene Umstände dazu führen, dass ein Kind unruhiger wird.
Denken Sie an einen neuen Bruder oder eine neue Schwester in der Schule.

Was können Sie tun, damit Ihr Kind nachts trocken wird?
Das Wichtigste ist, dass Sie Ihr Kind nicht unter Druck setzen. Wenn Ihr Kind nachts ins Bett macht, ist es wichtig, ruhig zu bleiben und ihm zu sagen, dass es von alleine wieder in Ordnung kommt. Wenn Ihr Kind in der Nacht trocken geblieben ist oder selbständig auf die Toilette gegangen ist, machen Sie Ihrem Kind ein großes Kompliment. Es kann schwierig sein, im Dunkeln allein auf die Toilette zu gehen. Es ist hilfreich, wenn Ihr Kind ein Nachttischlampe hat, damit es den Weg zur Toilette leichter findet.

14 107580 Gina In Grau Ambiente 0
Kombination aus Nachtlicht und Taschenlampe

7 Tipps, wie Ihr Kind nachts trocken bleibt.

1. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind vor dem Schlafengehen auf die Toilette gehen kann.
2. Trinken Sie regelmäßig während des Tages und nicht zu viel kurz vor dem Schlafengehen.
3. Es ist besser, vor dem Schlafengehen nicht zu viele gesalzene Speisen zu essen. Ihr Kind kann dann nachts durstig werden und Wasser trinken wollen. Das wiederum sorgt für eine vollere Blase.
4. Wecken Sie Ihr Kind nicht auf; das hilft, das Bett trocken zu halten. Aber es verlangsamt auch den Prozess des Lernens, dies selbst zu tun. Ihr Kind wird nicht lernen, von alleine aufzuwachen.
5. Sie können Ihrem Kind auch mit einem Töpfchen neben dem Bett helfen. Er oder sie muss dann nicht mehr so weit laufen. Ein Nachtlicht oder eine Taschenlampe ist ebenfalls nützlich.
Werfen Sie einen Blick auf unsere schönsten Nachtlicht und Sternenlichtprojektoren für das Kinderzimmer.
6. Achten Sie darauf, dass Ihre Unterwäsche nicht zu eng ist. Sie übt Druck auf die Blase aus und kann Ihr Baby verwirren. Die Kleidung sollte bequem und nicht zu dick sein.
Sie können immer noch testen, ob es ohne Windel besser geht, und in einer Übergangsphase kann es sinnvoll sein, Windelhosen zu kaufen. Sie sind dünner und können wie Hosen beim Toilettengang leicht ausgezogen werden.
Praktische Tipps, um das Bett nachts trocken zu halten

Die folgenden Tipps helfen Ihnen, die Phase des nächtlichen Trocknens so einfach wie möglich zu überstehen:
Sie können Ihrem Kind wasserdichte Spannbetttücher und Kissen geben.
Ziehen Sie saubere Kleidung an, falls Ihr Kind in der Nacht einen Unfall hat. Ihr Kind kann sich dann schneller umziehen und wieder einschlafen.
Falls erforderlich, können Sie das Bett zweimal machen. Trocknungsfolie, Folie, Trocknungsfolie, Folie. Wenn etwas schief geht, müssen Sie es nur abnehmen, und Sie können beide schnell wieder einschlafen.
Wenn Ihr Baby nachts nicht trocken bleibt, kann das in manchen Fällen eine körperliche Ursache haben. Dies lässt sich in der Regel durch einen Besuch beim Hausarzt schnell beheben.

008 Kolom 2 Sfeer 1 1
Leichterer Gang zur Toilette mit etwas Licht
Alle Suchergebnisse